Business Intelligence

In jedem Bereich Ihres Unternehmens entstehen Daten. Diese Daten, die oft aus verschiedenen Systemen kommen, werden genutzt, um aus verschiedenen Blickwinkeln die Situation des Unternehmens zu analysieren und zu bewerten.


Je nach Fragestellung benötigt man eine Sicht auf

  • zeitlich beschränkte Daten oder periodische Vergleiche
  • Datenbeschränkung auf Geschäftsbereiche / Personen / Projekte 
  • oder eine beliebige Kombination der Daten aus unterschiedlichen Bereichen.

Die Analyse erfolgt nicht in den ursprünglichen Systemen, sondern in einer davon getrennten Datenbasis, dem Data-Warehouse. Nur hier ist es möglich die Daten optimiert für Auswertungen abzulegen und ohne Belastung der Quellsysteme auszuwerten.


Eine flexible Gestaltbarkeit der Auswertungsparameter und eine übersichtliche grafische Repräsentation mit der Möglichkeit „Was-wäre-wenn“-Szenarien durchzuspielen, rundet dieses Anforderungsprofil nach einer „unternehmensweiten“ Datensicht ab.


SAP bietet hier eine flexible Produktpalette an:

  • Erstellung und Verwaltung des Datenmodells (SAP Netweaver BW) mit integrierten Auswertungsmöglichkeiten über Excel oder Web
  • Das gesamte SAP Business Objects Portfolio mit Crystal Reports, SAP Business Objects Dashboards, SAP Business Objects Explorer und Web Intelligence

Mit Hilfe dieser Tools können einfach und frei gestaltbare Übersichten und Cockpits (Dashboards) für den jeweilig zu betrachtenden Bereich (z.B.: Produktion) erstellt werden.

Unser "Business Intelligence"-Team befasst sich tagtäglich mit all diesen Themen und Herausforderungen. Gerne konzipieren und realisieren wir auch für Sie eine maßgeschneiderte Lösung!