Helmut Rumpf

Helmut Rumpf
Sales Manager

+43 664 / 8855 2559
helmut.rumpf(at)unit-it.at

Production Intelligence

ERP- und MES-Systeme werden heute in fast allen Industriebetrieben als zwei unterschiedliche Welten gelebt. Daten werden in beide Systeme separat eingegeben und losgelöst voneinander genutzt.

Um klassische Ziele, wie die Steigerung der Produktqualität, Liefertermintreue bzw. schnelle Reaktionsfähigkeit auf Marktgegebenheiten, kürzere Durchlaufzeiten oder die Senkung der Produktionskosten realisieren zu können, ist eines erforderlich: Diese beiden Ebenen eng miteinander zu verbinden um daraus entstehende symbiotische Effekte optimal nutzen zu können.

  • Verbringen Ihre Meister / Linienleiter einen beträchtlichen Anteil ihrer Arbeitszeit damit, Rückmeldedaten ins ERP einzupflegen?
  • Würden Sie gerne jedes Fertigprodukt bis zu jedem einzelnen Rohstoff-Los zurückverfolgen können?
  • Wissen Sie, welcher Lieferant in Ihrem Unternehmen das Rohmaterial liefert, das im Produktionsprozess am wenigsten Ausschuss oder am wenigsten Störungen verursacht?
  • Fehlen Ihren Maschinenbedienern Daten an den Arbeitsplätzen, die für die Erledigung der Arbeit relevant sind?
  • Wissen Sie, mit welchen Produktionsparametern Sie optimal produzieren können?

Genau hier setzen unsere Lösungen und Services an:


Production Intelligence stellt Daten aus der Produktion in Echtzeit für alle anderen relevanten Unternehmensbereiche bereit. Die Informationen können dabei bereits vorverdichtet werden, es kann sich um halbautomatisch erfasste oder um zur Gänze automatisiert von den Maschinen erhobene Daten handeln. So können Mitarbeiter der Fertigung oder des Managements schnell auf wichtige Informationen zugreifen, um fundierte Entscheidungen treffen zu können.